Über 100 Jahre Erfahrung mit chemischen und mineralischen Spezialitäten

1894Lehmann&Voss&Co. wird als Handelshaus gegründet
1903Beginn der Produktion von Magnesiumoxid
1907Errichtung eines Labors zur anwendungstechnischen Beratung der Gummi- und Kabelindustrie
1922Start der Vermarktung von technischen Rußen 
1954Einführung der Anschwemmfiltration in Deutschland und Beginn des Vertriebs von Lackrohstoffen
1965Start der Vermarktung von Roh- und Hilfsstoffen für die Pharma- und Kosmetikindustrie
1973Aufnahme der Produktion von Additiv-Masterbatchen für die Kunststoffindustrie
1984Start der Produktion und des Vertriebes von Hochleistungscompounds
1990Ausbau der europaweiten Vertriebsorganisation durch Gründung ausländischer Tochtergesellschaften (LEHVOSS UK, France, Italia)
1992Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 (jetzt DIN EN 9001 : 2008)
1999Akquisition von Pennine Darlington Magnesia Ltd.
2004Akquisition von Chem Import in Italien
2008Akquisition von Paroxite Ltd. in UK und von Auer-Remy GmbH in Hamburg
2011Akquisition von 20 % an Biophil S.P.A. in Italien
2012Erweiterungsinvestition in Industrie- und Büroflächen am Standort Wandsbek und Akquisition weiterer 20 % an Biophil
2013Gründung der LEHVOSS North America, LLC und der LEHVOSS Nederland B.V.
2014Gründung der LEHVOSS (Shanghai) Chemical Trading Co.Ltd. und der LEHVOSS Russia
2015Vollständige Akquisition der BIOPHIL Gruppe; Akquisition von WMK Plastics GmbH in Solingen, Performance Compounding Inc. in USA und Gee Lawson Ltd. in UK; Gründung der LEHVOSS Korea
lehvoss-geschichte.pdf